Freitag, 19. Februar 2010

Flip Album "Nouveau Chic"

Heute öffne ich für euch mein Flip Album, welches vergangenen Samstag als Vorlage für meinen ersten Workshop diente. Für das Album und die Blume habe ich Cardstock in den Farben Schwarz, Anthrazitgrau, Salbeigrün und Aprikose verwendet, da all diese Farben auch im Designerpapier vorkommen.
Die Vorderansicht kennt ihr ja schon:
Öffnet man die Schleife und den Albumdeckel, kommt das Innenleben zum Vorschein:
Das Innenleben besteht aus drei Stücken Cardstock, die so miteinander verklebt werden, dass drei aufklappbare Seiten entstehen. Anschließend werden die Seiten mit Desingerpapier und Embellishments verziert und in den Albumrücken geklebt.
Für meine Albumseiten habe ich die Kombination Aprikose - Salbeigrün - Aprikose gewählt.
Und zu guter Letzt das Album aufgeklappt von hinten:
Na, habt ihr Lust bekommen auch einmal ein Projekt wie dieses auf einem Workshop zu machen? Dann schreibt mir eine kurze Mail und ich melde mich bei euch, um alles weitere zu klären.

Material: Stampin' Up!
Stempelsets: En Francais, Frisch geschnitten
Stempelkissen: Flüsterweiss
Papiere: Designerpapier Nouveau Chic, Schwarz, Anthrazitgrau, Salbeigrün, Aprikose
Accessoires: Taft-Geschenkband Anthrazitgrau, Hodgepodge-Hardware, Strassklammern Transparent
Stanzen: Schmetterling, Muschelförmiger Kreis


Liebe Grüße,

Kommentare:

  1. Ich kann bestätigen, daß dein Album in Natura noch viel viel schöner als auf den Fotos ist. Das Papier Nouveau Chic ist auch traumhaft schön.
    Viele Grüße, Sabine

    AntwortenLöschen
  2. Ich muss mich auch einreihen in den Lobgesang, es ist in Natura wirklich total schön und ich wäre auch wenig entscheidungsfreudig gewesen, was die Papierauwahl betrifft!

    AntwortenLöschen

LinkWithin

Related Posts with Thumbnails