Sonntag, 30. Mai 2010

Klein aber fein

... war mein letzter Workshop vergangenen Donnerstag bei Tanja.
Leider konnten einige der geladenen Gäste nicht kommen, so dass wir letztendlich zu Dritt ganz gemütlich und mit jeder Menge Platz am Tisch 2 Karten werkelten. Tanja hatte alles sooo liebevoll vorbereitet, dass ich meine Materialen ausbreiten und verteilen konnte ...
Als kleines Dankeschön gab's für die Gastgeberin ein Stempelchen und eine selbstgemachte Teebox, da sie ebenso wie ich leidenschaftliche Teetrinkerin ist.
Die Teebox habe ich mit dem neuen Farbkarton in Himbeere-Rot und dem Designerpapier Cottage Wall verziert.
Und so sah/sieht sie aus ...

Die beiden Karten, die an diesem Abend gewerkelt wurden, zeige ich hier kommende Woche.
Bis dahin ...

Liebe Grüße,

Kommentare:

  1. Hallo Arlett,

    die Teebox sieht ja toll aus.

    Evi

    AntwortenLöschen
  2. Danke dir sehr für den tollen Abend mit dir! Die Karten, die wir gemacht haben, sind wunderschön geworden. Die Teebox ist schon ein wenig geleert. Jeden Morgen ziehe ich einen Tee blind und bisher waren alle super!

    AntwortenLöschen

LinkWithin

Related Posts with Thumbnails