Dienstag, 15. Juni 2010

Mixed Media Versuch

Am vergangenen Sonntag haben Tanja und ich uns einen schönen Tag gemacht und sind nach Hamburg zur Stempelsause gefahren. Die Stempelsause ist ein kleines Event der Alsterstempressionisten im Bürgertreff Altona-Nord, auf dem Stempelbegeisterte shoppen, klönen und natürlich stempeln können. Auf diesem kleinen und schnuckeligen Event wurden sogar 9 Workshops angeboten, von denen wir uns für einen entschieden.
MIXED MEDIA von creavil sollte es sein.

ausgesucht - angemeldet - hingegangen

Mixed Media steht für die Verwendung unterschiedlichster Materialien in einem Projekt. So haben wir zum Beispiel mit Fotos, alten Buchsteiten, Stempeln, Aquarell-Wachsstiften, Kleber, Gesso und Stempelfarbe gearbeitet. Alle Materialien werden nach Lust und Laune wild durch- und übereinander kombiniert. Am Ende hat man (hoffentlich) ein kleines Kunstwerk im Shabby-Chic-Style.

Und hier seht ihr meinen allerersten Mixed Media Versuch ...


So richtig glücklich bin ich mit meinem Werk nicht, aber Übung macht ja bekanntlich den Meister. Und Spaß macht es allemal!!!
Ich werde mich ganz sicher noch einmal an diese "Technik" wagen.

Liebe Grüße,

Kommentare:

  1. Also ich finde dein Werk super gelungen!
    Liebe Grüße, Bine

    AntwortenLöschen
  2. Diese tolle Karte hast du uns aber vorenthalten!! Ich finde sie total schön - mir gefallen die Farben auch total gut!!
    Liebe Grüße,
    Caro

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Arlett,

    dieses Werk ist doch ganz süß.

    Liebe Grüsse
    Evi

    AntwortenLöschen

LinkWithin

Related Posts with Thumbnails