Samstag, 19. Juni 2010

JAM ATC #106

Dieses wunderbare ATC, mein zweites JAM ATC, war eine Zusammenarbeit von Wibsche (Hintergrund), Froebelsternchen (Vollendung) und mir (Puppenkörper).

Liebe Grüße,

Dienstag, 15. Juni 2010

Mixed Media Versuch

Am vergangenen Sonntag haben Tanja und ich uns einen schönen Tag gemacht und sind nach Hamburg zur Stempelsause gefahren. Die Stempelsause ist ein kleines Event der Alsterstempressionisten im Bürgertreff Altona-Nord, auf dem Stempelbegeisterte shoppen, klönen und natürlich stempeln können. Auf diesem kleinen und schnuckeligen Event wurden sogar 9 Workshops angeboten, von denen wir uns für einen entschieden.
MIXED MEDIA von creavil sollte es sein.

ausgesucht - angemeldet - hingegangen

Mixed Media steht für die Verwendung unterschiedlichster Materialien in einem Projekt. So haben wir zum Beispiel mit Fotos, alten Buchsteiten, Stempeln, Aquarell-Wachsstiften, Kleber, Gesso und Stempelfarbe gearbeitet. Alle Materialien werden nach Lust und Laune wild durch- und übereinander kombiniert. Am Ende hat man (hoffentlich) ein kleines Kunstwerk im Shabby-Chic-Style.

Und hier seht ihr meinen allerersten Mixed Media Versuch ...


So richtig glücklich bin ich mit meinem Werk nicht, aber Übung macht ja bekanntlich den Meister. Und Spaß macht es allemal!!!
Ich werde mich ganz sicher noch einmal an diese "Technik" wagen.

Liebe Grüße,

Donnerstag, 10. Juni 2010

JAM ATC #63

Seit Februar 2010 bin ich im Forum Fun with ATCs und habe großen Spaß an den JAM ATCs gefunden.
Ihr fragt euch bestimmt:
"Was zum Henker sind denn jetzt schon wieder JAM ATCs?"
Also:
JAM ATCs sind kleine Kunstwerke, an denen mehrere Künstler (in unserem Fall 3) beteiligt sind. Der erste gestaltet 3 Hintergründe und schickt diese an irgendjemand weiter. Der zweite gestaltet dann das Hauptmotiv für jeden der drei Hintergründe und der letzte vollendet die ATCs in beliebiger Art und Weise.
Jeder gibt also eine Zutat zum ATC, so dass drei identische/ähnliche Gesamtkunstwerke entstehen, von denen jeder der beteiligten Künstler am Ende eins erhält.
Mit anderen Worten ... drei Köche kochen eine Marmelade. ;)

Heute möchte ich euch mal das erste JAM ATC meiner Sammlung zeigen. Es ist zwar innerhalb des Forums schon die Nr. 63, aber mein erstes, an dem ich mitarbeiten durfte. Eine Zusammenarbeit von Guernica, Wibsche und mir ...

Liebe Grüße,

Samstag, 5. Juni 2010

Glimmer über Glimmer

Ich schulde euch ja noch das zweite Projekt vom SU-Abend bei Tanja. Es sollte die Karte sein, die Charlotte beim Kick-Off-Training vorgeführt hatte. Gesagt, getan ...
Für diese schnelle und einfache, aber effektvolle Karte benötigt man das wunderschöne Stempelset Zeitlos. Dieses Set ist mein absoluter Favorit unter den Stempeln.
Und um der Karte zu guter Letzt noch etwas Glamour zu verpassen, haben wir sie über und über mit dem selbstgemachten Glimmerspray besprüht. Et voilà ...
Hier ist der Glimmer hoffentlich etwas besser zu erkennen ...

Sonnige Grüße,

Dienstag, 1. Juni 2010

Vogelgezwitscher

überall und von früh bis spät. Aber nicht von diesen hier ...
Heute möchte ich euch das erste von zwei Projekten vorstellen, das Tanja sich von mir für ihren Workshop gewünscht hatte.
Eine Staffelei-Karte (Easel Card) sollte es werden und so habe ich mir das Stempelset Bird on a Branch geschnappt und diese beiden Vorlagen für den Abend gewerkelt.
Vor Ort ist dann dieses Exemplar hier entstanden.
Neben dem Stempelset Bird on a Branch habe ich auch etwas vom neuen Designerpapier Tag & Nacht verwendet.

Liebe Grüße,

LinkWithin

Related Posts with Thumbnails