Sonntag, 4. Dezember 2011

Merry Moments Top Note Boxes

... im Patchwork-Look.
Für diese Technik benötigt man keine Unmengen an Designerpapier. Hier können endlich all die Schnipselchen verarbeitet werden, die sich im Lauf der Zeit angesammelt haben.
Ich liebe diese Art der Resteverwertung und wenn dabei solche schnucklig kleinen Boxen entstehen, macht das ganze doppelt so viel Spaß.

verwendete Stampin' Up! Materialien:
Stempel: Von uns zum Fest
Farbkarton: Glutrot, Schokobraun, Olivgrün, Dunkelgrün*
Designerpapier: Merry Moments*
Stempelkissen: Glutrot, Schokobraun, Olivgrün
Stampin' Write Marker: Gartengrün, Schokobraun
Stanzen: Dekoratives Etikett, Geschwungenes Etikett
Big Shot Zubehör: Top Note, Perfect Polka Dots
Sonstiges: Fiskars Papierschneidemaschine, Sticky Strip, Schleifblock

*nicht mehr erhältlich
Liebe Grüße,

Kommentare:

  1. Total süüüß Deine Boxen :-)
    Grüßlis
    Biggie

    AntwortenLöschen
  2. Wirklich hübsch. Aber wie macht man das? Ich hab zwar keine Big Shot, aber ich würds trotzdem gern wissen :D

    AntwortenLöschen
  3. Das ist ganz einfach Kerstin: alles was Du dazu brauchst sind unterschiedlich farbige Schnipsel Designerpapier (in meinem Fall 1-1/4" im Quadrat), diese klebst Du aneinander auf ein Stück Farbkarton und anschließend kannst Du es stanzen, prägen, ausschneiden etc. ... ganz wie Du magst. In meinem Fall habe ich den beklebten Farbkarton mit der Top Note Die gestanzt. Und damit es wirklich nach Patchwork aussieht, mit einem Marker kleine Kreuzstiche zwischen zwei angrenzende Schnipsel zeichnen. Fertig! ;)

    AntwortenLöschen

LinkWithin

Related Posts with Thumbnails