Samstag, 30. April 2011

JAM ATC #804

Eine Zusammenarbeit von Rosie (Hintergrund), Biene (Querflötist) und mir (barocke Schnörkel).

Liebe Grüße,

Donnerstag, 28. April 2011

VIP Donnerstag - Staffelei-Karte

Im Nu ist eine Woche rum und es ist wieder ...

Heute haben wir die kostenlose Anleitung einer Easel Card (Staffelei-Karte) für dich. Du findest dort auch ein kleines Video und die Variante einer runden Easel Card.

Ich habe mich für eine Karte in Schmetterlingsform entschieden, die auch wunderbar als Tischkärtchen oder Frühlingsdeko verwendet werden kann.

Hierfür habe ich die BigZ Form Zauberhafte Schmetterlinge sowie die Embosslits Form Schmetterlingsgarten verwendet. Und zusätzlich habe ich den roten Schmetterling mit der Perfect Polka Dots Prägeform geprägt.

Weitere Inspirationen findest du bei folgenden VIP-Mädels:

Liebe Grüße,

Mittwoch, 27. April 2011

Nur zu Besuch

Es ist Mittwoch und es ist mal wieder an der Zeit, meine Rubrik "Alles ist Pop" etwas zu füllen.

Heute: Die Toten Hosen - Nur zu Besuch

Ich finde dieses Lied absolut großartig und es verpasst mir immer wieder eine dicke Gänsehaut.



Bis morgen zum VIP Donnerstag!

Liebe Grüße,

Sonntag, 24. April 2011

Frohe Ostern & Bunny Box

Hallo meine Lieben,
ich wünsche euch und euren Lieben ein wunderschönes Osterfest bei herrlichstem Sonnenwetter. Genießt das schöne lange Wochenende.

Und wollt ihr mal sehen welches süße Osterhäschen ich heute eingefangen habe? *gg*
Wenn ihr auch so ein knuffiges Häschen haben wollt, dann schaut mal bei Tammy vorbei ... dort findet ihr eine ausführliche Anleitung.

Österliche Grüße,

Samstag, 23. April 2011

JAM ATC #802

Eine Zusammenarbeit von bruni (Hintergrund), froebelsternchen (Kalligraphie-Motiv) und mir (Federn und Schriftrolle).

Liebe Grüße,

Donnerstag, 21. April 2011

VIP Donnerstag - Osterkörbchen

Neue Woche, neuer ...

Benötigst du in letzter Minute noch ein kleines Osterpräsent?
Dann bist du bei dieser Ausgabe des VIP Donnerstag genau richtig.

Heute: Easter Basket

Dieses Körbchen ist ruck-zuck fertig und verschlingt kaum Material.
Wie immer haben wir die kostenlose Anleitung zum vorgestellten Projekt für dich verlinkt und bei meinen VIP-Kolleginnen und mir findest du wieder viele Inspirationen dazu.
Viel Spaß beim Stöbern!


Mein Körbchen besteht aus mattgrünen Farbkarton, den ich mit dem Designerpapier Gewächshaus Gala beklebt habe. Zum Schluss habe ich das Körbchen nur noch mit ein paar Akzenten aus Organzaband und einem Ostergruß verziert und fertig war das Osterkörbchen!

Weitere Inspirationen findest du bei folgenden VIP-Mädels:

Liebe Grüße,

Dienstag, 19. April 2011

Scallop Envelope Osterkörbchen

Ostern steht vor der Tür und wer jetzt noch schnell ein Osterkörbchen benötigt, kann sich ganz einfach mit etwas Designerpapier und der Scallop Envelope Stanzform diese entzückenden Körbchen werkeln.
Für diese Körbchen stanzt man mit der Scallop Envelope BigZ Stanzform 6 kleine Umschläge aus beliebigen Farbkarton oder Designerpapier aus. Dann schneidet man jeweils eine (entweder rechts oder links) der kleinen Seitenlaschen jedes Umschlages ab und klebt die Umschläge mit der jeweils verbliebenen Seitenlasche zu einem Sechseck zusammen. Zum Schluss noch einen Boden einkleben, einen Griff anbringen und nach Herzenslust verzieren.
Fertig ist das Osterkörbchen!

Hier meine beiden Varianten, einmal mit dem Gemusterten Designerpapier in Veilchenblau ...
und einmal mit dem Designerpapier Gewächshaus Gala.
Jetzt nur noch befüllen und verstecken. *gg*

Liebe Grüße,

Samstag, 16. April 2011

JAM ATC #797

Eine Zusammenarbeit von Tina (Hintergrund), Bruni (Frau im Vordergrund) und mir (Frau im Hintergrund, Coloration und "ooh la la").

Liebe Grüße,

Donnerstag, 14. April 2011

VIP Donnerstag - Trifold Pocket Card

Ist denn schon wieder ...
???

Jaaa, ist es!!!

Und natürlich gibt es wieder eine kostenlose Anleitung und gaaanz viele Inspirationen von meinen Demo-Kolleginnen und mir für Dich.

Heute:
Trifold Pocket Card

Da man als Bastler aus seinen Materialen ja den maximalen Nutzen ziehen und möglichst wenig Verschnitt erzeugen möchte, habe ich kurzerhand die Maße aus der Anleitung abgewandelt und für meine Karte ein 14,8 x 21 cm großes Stück Farbkarton in Savanne genommen.
Die lange Seite wird nun bei 5,5 cm und 15,5 cm und die kurze Seite bei 1 cm gefalzt. Anschließend werden die beiden äußeren 1 x 5,5 cm kleinen Rechteck herausgeschnitten.
Für den Bogen der Karte habe ich auch einen Teller zu Hilfe genommen.
Der verbliebene 1 cm breite Streifen wird nun nach innen gefaltet und von außen mit Kleber versehen, so dass die beiden Seitenteile darauf geklebt werden können.
Zuvor hatte ich die Seitenteile noch mit der Perfect Polka Dots Prägeform geprägt.
Verziert habe ich meine Karte mit dem neuen Stempelset Zuversicht.

Viel Spaß beim Nachwerkeln!

Weitere Inspirationen findest du bei folgenden VIP-Mädels:

Liebe Grüße,

Dienstag, 12. April 2011

Rezepte über Rezepte

Im Laufe der Zeit sammeln sich Unmengen von Rezepten an, die man irgendwo ausgeschnitten hat, die einem weitergegeben wurden oder ähnlichem?

Wohin nur damit?

Lose Blattsammlung?

Nee, da findet man doch nix wieder!

Na wie wäre es dann mit einem selbstgemachten Rezept-Büchlein, wo man seine Lieblingsrezepte einschreiben und einkleben kann?

Vielleicht so wie dieses hier ...

Dieses Büchlein war ein Geschenk für meine Mom. Da sie es schon lange hat, kann ich es ja endlich mal zeigen.
Für das Rezept-Büchlein habe ich Graupappe mit dem Designerpapier Gewächshaus Gala bezogen. Anschließend habe ich mit Hilfe der B-i-a die Deckel zusammen mit einigen selbstgestalteten Seiten zu einem Ringbuch gebunden. Zu guter Letzt habe ich das Cover mit dem Wort "Rezepte" etwas aufgehübscht, welches mit dem genialen Broadsheet Alphabet gestempelt wurde.
Et voilà ... fert'sch!!! ;)

Ich hoffe, es gefällt?!

Liebe Grüße,

Samstag, 9. April 2011

JAM ATC #794

Eine Zusammenarbeit von Jeannette (Hintergrund), Guernica (Tagebuch mit Tintenfass und Schlüssel) und mir (Verschluss "vergoldet", Schrift im Hintergrund und "streng geheim").

Liebe Grüße,

Donnerstag, 7. April 2011

VIP Donnerstag - Meander Book

Neue Woche, neuer ...

Getreu dem Stampin'Up! Leitspruch "... zu teilen was wir lieben, und somit anderen zu helfen, durch eigene Kreativität Erfolge zu erzielen ..." haben wir auch an diesem Donnerstag wieder eine kostenlose Anleitung und jede Menge Inspirationen für Dich.

Heute:
Meander Book

Die heutige kostenlose Anleitung stellt dir zwei Varianten vom Meander Book vor, die sich lediglich in der Art der Bindung unterscheiden und die ich beide mal ausprobiert habe.

Meine erste Variante mit einfacher Klebebindung.
Für dieses Büchlein habe ich meine Papierreserve vom schönen Designerpapier Cottage Wall verwendet. Ich gestehe, ich neige dazu Papier aufzubewahren, um es einfach nur zu haben und zu "streicheln". Aber so ein Quatsch!!! Papier möchte verarbeitet werden und, um im Schrank zu versauern, ist es einfach zu schade ... also raus damit. *gg*

Meine zweite Variante mit B-i-a Bindung.
Hierfür kam das Gemusterte Designerpapier in Kirschblüte zum Einsatz.Ich zeige hier vom zweiten Büchlein erst einmal nur die Rohfassung, da es ein Geschenk werden soll und ich noch nicht zu viel preisgeben möchte. Aber auf dem zweiten Bild kann man vielleicht schon erahnen, was für ein Album das werden soll. *gg*

Sooo, das waren meine Inspirationen zum heutigen VIP Donnerstag. Weitere Anregungen findest du wie immer bei folgenden VIP-Mädels:

Viel Spaß beim Stöbern und Nachwerkeln!

Liebe Grüße,

Montag, 4. April 2011

JAM ATC #791

Eine Zusammenarbeit von Lüneburg (Stempelmotiv im Hintergrund), Biene (embosste Motive im Vordergrund) und mir (Hintergrund).

Liebe Grüße,

Freitag, 1. April 2011

Mini Blog Hop 2011


Hallo und herzlich willkommen zum Blog Hop anlässlich des neuen Minikatalogs von Stampin' Up!
Mach' es dir mit einem Tee oder Kaffee gemütlich und genieße die Blog Hop Tour durch 24 Blogs. Auf dieser Tour zeigen wir dir zahlreiche Projekte, die mit Produkten aus dem neuen Minikatalog gewerkelt wurden.
Du darfst also gespannt sein ... und lass dich inspirieren.
Have Fun!

Die Spatzen pfeifen es schon von den Dächern ... der Minikatalog ist endlich da und er hat die BigShot nebst Zubehör im Schlepptau. *juchuuu*Quelle: www.stampinup.com

Und was liegt da näher, als gleich ein Projekt mit der wohl beliebtesten Stanzform, der Top Note, zu gestalten?!

Mein Projekt ist diese kleine Top Note Box ...
Für den Deckel habe ich kleine Papierquadrate aus dem Designerpapier Gewächshaus Gala geschnitten und sie im Patchwork-Look auf ein Stück Farbkarton geklebt.
Anschließend habe ich aus dem beklebten Farbkarton die Top Note Form ausgestanzt, die Kreuzstichnähte mit einem Stampin' Write Marker aufgetragen und das gesamte Stanzteil mit der Perfect Polka Dots Prägeform geprägt.


Verziert habe ich meine kleine Box mit einem filigranen Zweig, den ich mit der neuen Stanzform Zarter Zweig ausgestanzt habe, und den bekannten Stanzen 1-3/4" x 7/8" Oval und Wellenoval, sowie der neuen Stanze Dekoratives Etikett.


Die Basis für meine Box bildet eine Schachtel mit ganz simpler Pizzakartonfaltung.

Kleiner Wink an meine Workshop-Mädels: hier seht ihr schon mal ein Projekt, das wir morgen machen werden. *gg*

So, nun kannst du bei meinen Kolleginnen vorbeischauen und dabei nach Herzenslust vor und zurück "hoppen". Dazu brauchst du nur die Buttons betätigen.




Oder möchtest du schon im Katalog blättern?
Dann klick ihn einfach an.


Liebe Grüße,

LinkWithin

Related Posts with Thumbnails