Mittwoch, 18. Juli 2012

Hmmm, Erdbeeren ...

Eigentlich bin ich kein großer Käsekuchen-Freund, aber diesen hier liiiebeee ich, den

Homemade Cheesecake


... mit frischen, und dazu noch eigenen, Erdbeeren und Erdbeersoße.
Einfach ein Traum!

Wer den Kuchen mal nachbacken möchte, hier das Rezept:

Boden:
  • 260 g Biskuit- oder Mürbeteigkekse
  • 4 EL Zucker
  • 1 TL gemahlener Zimt
  • 10-12 EL geschmolzene Butter
Füllung:
  • 4 Eier
  • 150 gZucker
  • 4 Päckchen Vanillezucker
  • 600 g Doppelrahm-Frischkäse
  • 350 g saure Sahne
  • 1 unbehandelte Zitrone
  • 3 gehäufte EL Mehl 
Zubereitung:
  •  runde Backform (ca. 23 cm Durchmesser) mit Butter fetten und in den Kühlschrank stellen
  • für den Boden Kekse in eine Plastiktüte geben und mit der Teigrolle zermahlen
  • Kekskrümel mit Zucker und Zimt in einer Schüssel vermischen
  • geschmolzene Butter langsam unterrühren
  • Krümelmasse in die Springform geben, mit den Fingern gleichmäßig auf den Boden und am ganzen Rand hoch drücken
  • Springform wieder in den Kühlschrank stellen
  • für die Füllung zuerst die Eier trennen
  • Eigelb in einer großen Schüssel mit Zucker, Vanillezucker, Frischkäse und saurer Sahne mit dem Mixer ca. 4 Minuten verrühren
  • abgeriebene Zitronenschale und Zitronensaft dazugeben
  • Mehl auf die Frischkäse-Creme sieben und vorsichtig unterziehen
  • Eiweiß in einem Rührbecher steifschlagen
  • ein Drittel des Eischnees unter die Creme rühren
  • restlichen Eischnee vorsichtig mit einem Schneebesen unterheben, bis keine Eiweißspuren mehr zu sehen sind
  • Creme in die Springform füllen und glattstreichen
  • über die Form Pergamentpapier oder Alufolie legen
  • im vorgeheizten Backofen bei 175 Grad / Umluft 150 Grad / Gas Stufe 2 auf der mittleren Schiebeleiste 1Stunde backen
  • im ausgeschalteten Backofen bei offener Tür noch 15 Minuten stehenlassen
  • herausnehmen und den Rand mit Puderzucker bestäuben
Besonders lecker schmeckt der Kuchen mit frischen Erdbeeren und einer Soße aus pürierten Erdbeeren.

Gutes Gelingen!


In diesem Jahr hatten wir richtig Glück mit unseren paar Erdbeerpflänzchen, in der von meinem Schatz angelegten Kräuterspirale.


Die Stauden waren picke-packe-voll mit leckeren Erdbeeren und wir konnten ein paar wahre Prachtstücke ernten, wie ihr in meiner Hand sehen könnt ...

 

Hmmm lecker!

Erd'bär'ige Grüße,

1 Kommentar:

  1. Hallo Arlett,

    ich werde deinen Kuchen auch nachbacken, es ist ja recht ver-
    führerisch.

    Evi

    AntwortenLöschen

LinkWithin

Related Posts with Thumbnails