Donnerstag, 7. Februar 2013

Aus 1 mach 4

... oder wie "frau" Trennseiten für einen Taschenkalender macht.

Für diese Collage im A4 Format habe ich das wunderbare Designerpapier Weltenbummler verwendet.


Und nach nur 3 kleinen Schnitten mit anschließendem "Ränder inken" sind diese 4 Zwischenseiten im A6 Format für meinen Taschenkalender entstanden.



Ich weiß, ich bin ziemlich spät dran, aber dennoch möchte ich euch meinen selbstgemachten Kalender für 2013 nicht vorenthalten.
Und so sieht er aus ...

 

Für die goldfarbene Jahreszahl und meine Initialien habe ich mein neuestes Spielzeug, die Silhouette Cameo, bemüht. Es ist echt nicht zu fassen wie filigran die schneiden kann. Ich bin total begeistert.


So ... das war/ist er nun, mein Taschenkalender für 2013. Aktuell tüftel ich schon an den Kalenderseiten für 2014.

*Wink zu meinen Mädels: der nächste Kalender-WS kann also kommen. ;)*

Liebe Grüße,

Kommentare:

  1. Hi Arlett,
    toll....ich liebe diese Patchwork-Seiten von Dir und der Kalender ist wieder ne Wucht.
    Viele liebe Grüße
    Scarlett

    AntwortenLöschen
  2. Huhu Arlett,
    dein Workshop war echt toll. Danke, daß du dir so viel Mühe gemacht hat. Dann kann ich mich ja jetzt schon auf 2014 freuen. Die Trennseiten sehen echt super aus und die Technik ist echt klasse!
    Viele liebe Grüße, Bine

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Arlett, wow, der ist sooooooo schön! Einen ähnlich schönen hab ich ja schon bei Jeanny bewundert.... würde gern mal bei einem Deiner workshops dabei sein....
    LG Annett

    AntwortenLöschen

  4. Hallo Arlett,

    ich muß auch mein Kommentar abgeben,
    der Kalender ist ja wieder toll
    geworden.

    Evi

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Arlett,
    das ist ein richtig schöner Kaleder geworden! Das DP passt klasse.
    LG, Lidia

    AntwortenLöschen

LinkWithin

Related Posts with Thumbnails